30.10.2019

Krankenhauskeime (MRSA) – ein unkalkulierbares Risiko?

Infoveranstaltung der Frauen Union Vreden

Aus den Medien hört man immer wieder von Hygieneskandalen in Krankenhäusern, von multiresistenten Keimen, die Operationswunden nicht verheilen und Patienten nicht gesund werden lassen. Auch ein ansonsten gesunder Patient kann sich im Krankenhaus eine Infektion mit solchen Keimen einfangen.

Antibiotikaresistenzen und MRSA sind heutzutage in aller Munde. Doch, was steckt eigentlich dahinter? Ist die Lage wirklich so gefährlich oder ist das nur Panikmache von wenigen. Was können wir selbst dazu beitragen, um eine Infektion zu vermeiden?

Gertrud Stienemann, Hygienefachkraft im Klinikum Westmünsterland wird über aktuelle Entwicklungen bzw. Maßnahmen berichten und anschließend für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung lädt die Frauen Union Vreden am Donnerstag, 7. November 2019 um 19:00 Uhr in die Gaststätte „Haus Terrahe“ alle Interessierten herzlich ein.

Nach oben